domingo, 22 de setembro de 2013

Jeremia 18 - Der Ton in der Hand des Töpfers




Jeremia 18.01 6
1 . Das Wort des HERRN, welches geschah zu Jeremia und sprach:
2 . Stehe auf und gehe hinab in des Töpfers Haus , und dort will ich dich meine Worte hören .
3 . Und ich nach unten ging in des Töpfers Haus, und siehe, er war seiner Arbeit an den Rädern ,
4 . Und der Topf, den er aus Ton in des Töpfers Hand gebrochen war, hat es wieder tun einem anderen Schiff , als schien gut zu dem Töpfer zu machen .
5 . Dann kam das Wort des HERRN und sprach:
6 . Kann ich nicht mit Ihnen wie dieser Töpfer , Haus Israel ? Spricht der HERR. Siehe, wie der Ton in der Hand des Töpfers , so seid ihr in meiner Hand , Haus Israel .

Priester Antonio Almeida - Jeremiah 18:1-6




EINFÜHRUNG
Dies ist einer der schönsten Nachrichten, die Jehova bringt einen seiner Propheten an alle Menschen gemacht werden. Und er blickte auf sie Ich sehe Gottes Sorge , wie die Person des Mannes, der nichts anderes als Ton , denn " primori " müssen wir verstehen, dass es drei Arten von Sprache beherrschen müssen , um eine größere intellektuelle Konzeption der Nachrichten in bíbliasagrada enthaltenen und sie sind die literarische Sprache , bildliche Sprache , und Sprache.
In diesem Beitrag werden wir sehen, wie man eine echte Vase geboren ist, denn niemand kann leugnen, dass es nur ein Töpfer, der Beherrschung der wahre Technik, um eine Vase zu machen hat , aber nicht irgendein Schiff , sondern ein robustes Schiff, das den Stürmen des Lebens unterstützt .
Bei diesen Worten möchte ich Sie um Ihr Herz zu öffnen und ließ sich durch das Lesen Potter berührt werden , denn nur er kann Sie ein neuer Mensch .
Aber dafür geboren zu werden eine echte neue Schiff ist zu berücksichtigen, die in vier Schritten durch den Töpfer genommen wissen wir, dass Er , der HERR, der Herr der Herren , der König der Könige .
STEP 1
TRENNUNG DER TON
Sie können nicht wissen , aber es gibt ungefähr zweihundert Arten von Ton in der Natur vorhanden . Verschiedene Arten von Ton, einige stärker , manche weniger , manche leichter und anderer dunkler , einige weitere Links und andere Links ohne oder mit geringer und daher die wahre potter sollten Sie an den Ort gehen, wo der Ton und Ton ist nicht im Supermarkt oder Apotheke gekauft , und noch viel weniger in einem Lebensmittelgeschäft am Straßenrand . Clay ist in dem Sumpf , in den Wald von der Stadt entfernt , weg von der geselligen Gesellschaft , der Ort gut ist im Schlamm . Wenn Sie ein bisschen denken, Sie werden sehen, dass der Ton einen sehr starken Geruch hat , und ist kein duftenden Geruch , oder , dass heißt, sie riechen gut , aber nur der Töpfer hat die Fähigkeit, in einer Menge von Schlamm in der Mitte der Schlamm sehen .
Und da geht der Töpfer , sein Name Jehova , ging der Suche nach einem Ton, der einen guten Topf und Bodenschlamm macht sah keine Farbe und kein Geruch viel Schlamm hässlich und stinkend , war es mir und euch , dann der Töpfer streckte seine Hand aus und nahm den Ton .
Egal, was Sie Schmiere kam das Wichtigste ist, dass Gott der Herr Sie und schauen Sie wie die Augen eines Töpfers getrennt , sah etwas in seinem Herzen , die ihn angezogen und machte ihn ziehen eine Menge Schlammtrübe ansatzweise vorstellen schöne Vase , die Sie tun würde. Alegre Jubile Ihr Herz und mit Gefühl , weil er Sie gewählt haben. Akzeptieren Sie keine Wörter, die anderen versuchen berechtigen dich, du Gottes gewählt werden , und das kann niemand bestreiten , für jedes Schiff kommt nur, wenn der Ton-Topf .
SCHRITT 2
Das Kneten CLAY
Nun, nach der Trennung der Lehm und Schlamm haben gedacht, dass er herrlich Vase geben , so der Töpfer der Ton wird von einigen wesentlichen Dienstleistungen passieren , oder wenn nicht , so der Ton könnte nie eine gute Geschichte sein, dass Topf und Topf schlecht nicht zu brechen ist reine Lüge des Teufels , der nicht Toilette Pausen gut.
Nun, da der Töpfer den Ton hat , startet er den Prozess , und der erste Prozess ist das Kneten des Tons , aber der Ton muss durch den Töpfer geknetet werden ? Ich werde erklären . Wenn der Ton aus dem Schlamm es trägt noch einige Verunreinigungen , Schmutz, müssen entfernt werden , und erst dann kann der Töpfer entfernt sie durch Kneten .
Das ist, warum sehe ich viele Menschen fallen in die Gosse . Es ist nicht zu verlassen sie den Töpfer amassarem und entfernen den Schmutz , da der Prozess von Kneten weh tut , ist nicht einfach, aber es ist notwendig , weil wir Verunreinigungen , die entfernt werden müssen , wie Hass , Groll, Eitelkeit, Stolz , Begierden , Süchte , weil diese Dinge kann man nicht nehmen, auch eine Vase .
Jehovas lassen Sie Ihre Hände und dann wirst du sehen , dass dein Leben immer noch Dinge, die für Sie entfernt die Gemeinschaft mit dem Töpfer haben muss , so dass die sehr potter Kaution Sie das Vertrauen, dass Sie einen wirklich guten Topf zu machen.
STEP 3
CAST OF CLAY
Nach dem Abtrennen der Ton unter den Schlamm schmutzig und stinkend , und nach dem Prozess von Kneten des Tons Clearing die schlechten Dinge , beginnt der Töpfer den Ton zu formen. Dann legt der Töpfer auf dem Rad und das Rad beginnt sich zu drehen , und mit seinen Händen , er wird Quetschen und Formen, Pressen und Formen , und der Ton wird auf Form an den Start.
Dies ist auch ein schmerzhafter Prozess , denn alles scheint unser Leben drehen , waren wir am ersten verwirrt , alles dreht sich , und die Zweifel beginnen zu entstehen , aber niemand sagte, es sei leicht, ein Gläubiger zu sein !
Zuerst der Töpfer beginnt von innen heraus , und ihre Hände werden bei der Bildung in der Bibel sagt, dass der Mund spricht , was das Herz voll ist, weshalb er von innen heraus sah , drückte und drückte , so dass der Rest von Deformitäten gehen weg , und im selben Moment , dass Formen Inneren heraus formt und dann auch diese schmerzhaften Prozess des Schiffes erhält seine Form und die Augen des Töpfers Gefäß ist nun fast fertig. Manchmal denken wir, wir sind bereit , aber A'O Potter erinnert uns an die letzte Prozess .
STEP 4
Den Feuerofen
Wir haben bis zum letzten Prozess , ist dieser Prozess Feuer. Nach allem, was wir oben gesehen haben, nun der Töpfer sorgfältig bereitet den Feuerofen , nimmt dann den Topf setzen und in den Ofen , das war schon beleuchtet und in der Nähe des Ofens verlassen den Topf in dort für etwa 24 Stunden .
Dies ist nicht großartig. Ich weiß, das scheint unnötig , aber das Feuer nimmt den Gestank und die Hitze des Ofens schließen auch den Reinigungsprozess , wie Sie mit dem Gold zu tun, weil wir , wie viel Gold in den größeren Feuer wissen wird , was wir " Karat nennen . "
Das Feuer muss sich nicht über die Tortur , die Kämpfe , Nöte , wie viele denken , aber die Bibel sagt, dass , wenn die drei jungen Männer ins Feuer geworfen wurden , sie ging dann nicht fürchten .
Aber das Feuer, das sollten wir lassen von der Töpfer genommen das Feuer des Heiligen Geistes , das ist das Feuer, das jeder Gläubige müssen in Ihrem Leben haben. Heute sprechen wir von Anbetung sprechen war reine Feuer, ist der Pfarrer reine Feuer , aber die eigentliche Feuer Töpfers nicht wahr oder gerechten, dauerhaften und erwünscht ist , weil das Feuer des Töpfers bereitet uns für alles.
Nach Verlassen des Schiffes zum richtigen Zeitpunkt in den Ofen , der Töpfer um und entfernen Sie den Topf aus dem Ofen, und jetzt sieht er , dass das Glas ist robust und hat nicht mehr diesen Geruch , und hat viel weniger Verunreinigungen. Jetzt der Töpfer sieht sein Meisterwerk und ist glücklich, weil das Schiff ging durch alle Prozesse und gewann und ist wirklich ein neuer Topf. So ist eine Vase geboren.
FAZIT
Wir haben viele Positionen innerhalb der Kirche , wir in der Kanzel sein wollen, möchten wir etwas in unserem Leben , aber nicht wollen , um durch die Prozesse, die führen uns wird jemand bereit, die Aufgabe zu übernehmen sein zu gehen, weil ohne den Umweg über den Prozess der Geburt einer Vase, dich nie Lage sein, etwas in das Haus des Töpfers zu tun.
Lassen Sie die Töpfer fangen Sie , berühren Sie , nehmen Sie das Feuer und sehen, wie schön das Leben als ein Gefäß für die Ehre zu dienen, und nicht zur Unehre ist . Vielleicht können wir jetzt verstehen, warum viele fallen im Leben.

Google+ Followers

Seguidores